Hofangebote in Bayern


An dieser Stelle werden Anzeigen von Betrieben veröffentlicht, die einen Hofnachfolger suchen.

 

Mit den genannten Kontaktdaten, können Sie sich direkt mit den Nachfolgersuchenden in Verbindung setzen. 


Bei Chiffre-Anzeigen erfolgt eine automatische E-Mail-Weiterleitung, wenn im Betreff die Chiffre-Nr. genannt ist.


Hier können Sie selbst eine solche Anzeige aufgeben.

________________________

- Bayern -


D-A166: Aussiedlung zu verkaufen mit ca. 1 Hektar Fläche


Die Aussiedlung beinhaltet ca. 1000 Mastplätze mit Futteraufbereitung, Getreidelager, Maschinenhalle, Düngerlager, Werkstatt und ca. 100 Hektar Pachtfläche im Bayern.


Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de. Bitte im Betreff Chiffre-Nr. 0166 angeben (automatische E-Mail-Weiterleitung).

________________________

                     - Bayern -

D-A163: Milchviehbetrieb in Oberbayern zu verpachten


Hallo.......ich habe mich entschlossen, meinen Milchviehbetrieb in Alleinlage im schönen Oberbayern mit 100 Liegeplätzen, 22 ha Ackerland (kein Grünland) incl. Wirtschaftsgebäude, Lagerhallen und Fahrsilos ab sofort zu verpachten. Der Betrieb ist rein auf Milcherzeugung ausgelegt (kein Jungvieh). Milchkühe und Maschinen könnten abgelöst und übernommen werden, ist jedoch keine Bedingung. Eine schöne große Wohnung wäre evtl vorhanden.


0162-7273800  oder motorradbruder(at)t-online.de

________________________

- Bayern - 

D-A156: Bio Milchviehbetrieb


S Bahn Bereich München, Biomilchviehbetrieb, Laufstall, 60 Kühe, Weide zu verpachten.


Email: hilger66(at)gmx.net

Telefon: 01728592104

________________________

- Bayern, Thüringen -

  

D-A144: Junges Paar für Übernahme eines Milchviehbetreibes gesucht


Wir suchen ein Junges Paar für unseren Milchviehbetrieb in Oberfranken an der Grenze zu Thüringen. Zum Betrieb wir haben 180 Milchkühe und die wbl.Nachzucht, 200 ha LN melken in einem 10er Swingover Melkstand wir haben unseren Betrieb immer wieder erweitert und modernisiert sind Technisch gut aufgestellt und haben festangestellte Mitarbeiter.

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zuhaben, wenn Sie noch etwas mehr erfahren wollen können Sie uns unter der Telefonnr. 09261/64706 oder Handy 0171 3059006 erreichen. Wir würden uns über eine Antwort freuen auch gerne per Mail schwarz.burggrub(at)t-online.de.

________________________

- Baden-Württemberg, Bayern -

  

D-A143: Wo ist das junge Paar m. w. für ausserfamiliere Hofnachfolge:


...das sich seine Zukunft in der Land- und Forstwirtschaft aufbauen möchte.

Voraussetzung: Landwirtschaftliche Ausbildung wäre wünschenswert, umzugswillig da wohnen auf dem Hof. Wir sind ein älteres Ehepaar das den Betrieb bald abgeben will, der Ackerbaubetrieb wird im Vollerwerb konventionell bewirtschaftet, er ist in Oberbayern PLZ. 86529 und daher Schwerpunktmäßig auf Kartoffelbau ausgerichtet, Erzeugung von Speise- und Stärkekartoffeln, fachliches Interesse hierfür währe wünschenswert. Tierhaltung jeglicher Art wäre auch möglich, da gute Stallung vorhanden. Gerne würden wir Euch eine Anstellung bitten, sind aber auch für andere Lösungen offen. Haben wir Euer Interesse geweckt: Bei Kontaktaufnahme Telefon Nr. nicht vergessen, da sonst unsererseits keine Rückmeldung. Mehr Infos gibt ' s dann persönlich.


Kontaktaufnahme per E-Mail über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de. Bitte im Betreff Chiffre-Nr. 0143 angeben (automatische E-Mail-Weiterleitung).

________________________

- Deutschland -

  

D-A137: Neue Projektidee sucht Mitentwickler*innen


Wir sind zu zweit und suchen Menschen, die bei unserer Hofprojektidee mitmachen wollen.

Eine erste Ideenentwicklung einer energieautarken Landwirtschaft (derzeit sind 10 ha angedacht) mit Arbeitspferden, Terra Preta, Market Gardening, Milchviehhaltung, SoLaWi, True Cost Accounting und zeitgemäßen Wohn- und Arbeitszeitkonzepten (mit Löhnen, die eine langfristige Perspektive ermöglichen) steht und kann jetzt gemeinsam weiterentwickelt und umgesetzt werden.

Wir möchten bereits jetzt in der Planung in flachen, aber entscheidungsfreudigen und Verantwortung übernehmenden Hierarchien arbeiten, dafür suchen wir dich!

Es gibt noch keinen konkreten Hof und auch der Standort ist noch offen, unsere Wurzeln sind in Norddeutschland.

Wenn du das interessant findest, freuen wir uns über eine Nachricht:

ann.mareike.lemme(at)googlemail.com

________________________

                     - Bayern -

 

D-A122: Bio-Milchviehhof mit Hofkäserei bietet Übernahme für junge Familie

 

Aus u.a. alters Gründen  biete ich der jüngeren Generation meinen Bio- Hof im östlichen Oberbayern zum weiterfühen und

übernehmen an.

Für mich zeigt sich immer mehr ein neuer Lebensabschnitt mit  einem keltischen Steinkreis wo ich Heilbegleitung anbiete, der Stück für Stück mehr meine Zeit und Aufmerksamkeit möchte.

 

Bestandteile des Hofes sind:
8,5 ha Wald,
17  ha Ackerfläche mit momentan Roggen, Dinkel, Braunhirse, Nutzhanf, Ackerfutter, Bodenbearbeitungssystem nach 

      Dietmar Näser (gruenebrücke.de) und Walter Witte (mc-biocon.de)
10 ha Grünland für Weidehaltung , Heuwerbung und Silage,
20 Milchkühe mit Nachzucht, muttergebundener Kälberaufzucht, Zuchtstier, Laufstall mit teils Tiefstreu und  Kompostierung
Hofeigene Rohmilchkäserei mit diversen Absatzwegen die das  finanzielle Standbein  darstellt.
Gebäude und Technik guter Zustand.
Momentaner Anbauverband  Demeter
Separate  Wohnung vorhanden.
Übernahmeformen nach Absprache.
Schöne Einzellage
Besonderheit des Hofes ist ein keltischer Steinkreis - ein energetischer Kraftplatz, es wäre gut wenn die interessierten Übernehmer sich schon mal Gedanken gemacht haben über z.B. den Sinn des Lebens.

Freue mich auf interessante Kontakte
unter:  biobauer(at)posteo.de

________________________

                                       - Bayern -

 

D-A113: Wir sind eine Landwirtsfamilie mit zwei Betrieben

  

Ich (30 Jahre) Landwirtschaftsmeisterin, verheiratet mit zwei Kindern bewirtschafte unseren Milchviehbetrieb mit meinen Eltern. Mein Ehemann hat in größerer Entfernung  auch einen Ackerbaubetrieb. Durch die Größe des Ackerbaubetriebs ist mein Mann ausschließlich dort beschäftigt. Meine Eltern möchten in Zukunft nur noch unterstützend tätig sein.

 

Wir suchen für unseren Milchviehbetrieb, der in Franken liegt, auf diesem Weg einen Partner oder auch eine Familie, die mit uns zusammen den  Betrieb weiterentwickelt und bewirtschaftet.

 

Es ist ein konventioneller Vollerwerbsbetrieb mit 75 Fleckviehkühen und die komplette weibliche Nachzucht, dazu gehören noch 100 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Auch eine Direktvermarktung von Milch würde sich anbieten, da sich unser Betrieb in stadtnähe befindet. Umstellung auf ökologischen Landbau wäre auch denkbar.

 

Gerne würden wir dir/euch zu Beginn eine Anstellung bieten um festzustellen ob wir zusammen passen und diese Zeit für die gemeinsame Zukunftsplanung zu nutzen. Später könnten wir uns eine Beteiligung am Gewinn vorstellen, sind aber auch für andere Möglichkeiten offen. 

 

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse geweckt zu haben. Gerne können Sie uns auf folgende Adresse eine E-Mail schreiben.  zukunftmilch(at)gmx.de

________________________

  - Bayern -

 

D-A071: Unterstützung für Haus und Hof gesucht


Ich bin Landwirt (Mitte 70) und habe einen Nebenerwerbsbetrieb in Bayrisch-Schwaben. Meine Flächen habe ich momentan verpachtet. Ich suche Jemanden zur Unterstützung bei allen anfallenden Aufgaben, eine Wirtschafterin. Dafür biete ich Möglichkeit meinen Bauernhof mit Garten zu führen (bei Eignung später auch zu erben).

 

Ich bin ein Mensch, mit einer positiven Grundeinstellung, bin beweglich und anpassungsfähig. Ich wünsche mir eine Wirtschafterin, gerne auch im Rentenalter, mit Freude an der Natur und Spaß am Leben auf dem Land.

Kontaktaufnahme bitte per Brief mit Bild an:
Hof-gesucht-gefunden
Chiffre-Nr. 0071
Happoldstr. 35c
70469 Stuttgart

________________________   

 - Bayern -


D-A047: Landwirt mit Berufserfahrung dringend gesucht!

Für unseren landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb mit Ackerbau und Grünland suchen wir ab sofort einen zuverlässigen, fleißigen und motivierten Landwirt für eine Vollzeitbeschäftigung.

 

Berufserfahrung erforderlich. Betriebsgröße ca. 280 Köpfe.

 

Erforderlich Führerscheinklasse

T (großer Traktor) und B eventl. CE

 

Fachliche Anforderungen:

Ackerbau, Bodenbewirtschaftung, Melken, Melktechnik,

Computerkenntnisse der Melkanlagen/Milchtechnik,

Klauenbehandlung, Antragsbearbeitung etc.

 

Anforderungen:

Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität,

Selbstständiges Arbeiten, Ehrlichkeit

 

Lizenzen:

  Sachkundenachweis nach Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung.

 

 

Bei Interesse können Sie sich gerne melden

                                                                                           I. Will, 97786 Motten

  Tel. 09748/568

  will_landwirt(at)yahoo.de

________________________

- Bayern -


D-A039: Bio-Hof mit Schweinen in Freilandhaltung

Unser Hof liegt in Oberbayern in schöner Lage im nördlichen Chiemgau.

Wir suchen jüngeren Landwirt, ca.30 Jahre, gern mit Familie.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Nachzucht der Ferkel. Der Betrieb befindet sich im Aufbau, er wird von einem landwirtschaftlichen Leiter sowie zwei Helfern in Nebentätigkeit geführt. Derzeit beträgt der Bestand 300 Mastschweine, er soll in wenigen Jahren verdoppelt werden.

Spätere Übernahme der Gesamtleitung und Pacht sind geplant.

Eine Mietwohnung am Hof kann übernommen werden.

 

Bitte kontaktieren Sie uns: Tel.: 089-61534590 oder e mail: user609945(at)aol.com

________________________

- Bayern -


D-A018: DRINGEND: Suche Familie oder Einzelperson, die meinen Hof weiterführt


Aus alters- und gesundheitsgründen suche ich sehr dringend auf diesem Jemandem, die mit Begeisterung und Freude an der Natur und Tieren meinen Hof weiterführen möchte.

 

Der Betrieb kann im Voll- oder auch Nebenerwerb bewirtschaftet werden. Vorhanden sind ein Stall für ca. 40 Milchkühe und Nachzucht, sowie 40 ha Land (ca. 40 Tagwerk Ackerland, ca.30 Tagwerk Grünland und ca. 35 Tagwerk Wald).

 

Eine Wohnmöglichkeit ist auf dem Hof auch gegeben, im großen Bauernhaus mit 9 Zimmern. Der Hof liegt am Ortsrand eines kleinen Dorfes in ländlicher Region, im Osten Bayerns.

 

Ich wünsche mir eine Familie, gerne mit Kindern. Aber auch eine Einzelperson ist gut. Schön wäre es, wenn etwas Erfahrung in der Landwirtschaft vorhanden wäre. Voraussetzung ist eine Qualifikation in der Landwirtschaft oder ähnliches. Als Übernahmevariante stelle ich mir eine Leibrente vor.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel.: 01520/9852424, am besten erreichen Sie mich zwischen 20 und 22 Uhr.

Copyright © Martina Schaff