Hofangebote in Mecklenburg-Vorpommern


An dieser Stelle werden Anzeigen von Betrieben veröffentlicht, die einen Hofnachfolger suchen.

 

Mit den genannten Kontaktdaten, können Sie sich direkt mit den Nachfolgersuchenden in Verbindung setzen. 


Hier können Sie selbst eine solche Anzeige aufgeben.


Kontaktforum Hofübergabe

- Lebenswerke übergeben - Lebenswerke neu beginnen -

Am 07.+ 08.12.22 in Eberswalde. Weitere Informationen im Flyer und online-Anmeldung


Hofübergabe für Biobetriebe

Seminar am 08.12.22 in Aichach. Infos hier


________________________

- Mecklenburg-Vorpommern -


D-A248:Gärtnerei sucht Nachfolger


Biolandgärtnerei nahe der schönen Landeshauptstadt Schwerin MV (11km) sucht NachfolgerIn.

Der Betrieb liegt am Ortsrand einer 1000 Einwohnergemeinde mit eigenem Dorfladen und Kita.

Nächste Schule etwa 6 km, Bahnhof ca 3km entfernt. In 15 min ist man in Schwerin mit allen vielfältigen kulturellen Möglichkeiten einer Landeshauptstadt, die am großen Schweriner See gelegen ist. Bis zur Ostsee ca 30km.


Gegründet in 2004 zog die Gärtnerei in 2012 an den neuen Standort. 4,5 ha Betriebsgelände, 5600qm beheizte Doppelfolienhäuser, 720qm ungeheizte Folientunnel und ca 1,2 ha Freiland. Mehrzweckhalle, ca 240qm, mit Aufbereitung und Aufenthaltsräumen. Heizung mit Gas-BHKW, bei Bedarf zusätzlicher Gaskessel. Im Aufbau ist eine Holzheizung und Photovoltaik. Eigener Brunnen und Regenwasserspeicher 1000m³ vorhanden. Eine Containerkühlung ist bislang ausreichend für Wochenmarkt und GH. 5 Vollzeit- und 3 Teilzeitkräfte sorgen seit vielen Jahren für einen möglichst reibungslosen Ablauf.

Anbau- und Umsatzschwerpunkte für den Naturkostgroßhandel sind Gurken, Minigurken und Tomaten im Sommer. Als kleiner Gurkenspezialist kommen wir oft mit der Nachfrage nicht hinterher. Radies, Rucola und Salate je nach Platz in der Fruchtfolge. Im Winter dreht sich fast alles um Feldsalat.

Das Freiland dient hauptsächlich zur vielfältigen Versorgung unserer 4 Wochenmärkte (Di-Fr) in Schwerin. Anbau von Salaten, Gemüse, Blumen, Kräutern. 500 qm Beerenobst, 1000qm Streuobst, 250qm Wein. Im Frühjahr ziehen wir zusätzlich ein breites Programm an Gemüsepflanzen für die Wochenmärkte an. Das Freiland wird durch artenreiche Gehölzstreifen für Windschutz, Nützlinge und Humusaufbau strukturiert.


Perspektiven für die Gärtnerei können vielfältig sein, je nach Begabung/ Interesse:

Mutige Ideen und Enthusiasmus sind gefragt.

Möglichkeiten für weiteren Ausbau und/oder Umbau sind vorhanden.

Beispiesweise Bau eines Hackschnitzelpyrolysekessels zur nachhaltigen Produktion von Wärme und Pflanzenkohle

Erweiterung der Gewächshausflächen

Alternative Vermarktungswege über Restaurants oder Anlieferung an Läden, Hofcafe, etc.


Wichtig für Nachfolgende

gereifte Kenntnisse im Gemüsebau, vor allem in den Gewächshauskulturen

Freude am Umgang mit Kunden

verantwortliches Handeln und teamfähiger Umgang

Kenntnisse in Gewächshaustechnik, Technik oder der Wille sich darauf einzulassen

zeitnah einen Bereich übernehmen/ aufbauen

betriebswirtschaftliches Handeln

ich suche nach Menschen mit Interesse an einer Übernahme

Nach Einarbeitung sind verschiedene Wege der Übergabe denkbar.


Für Bilder siehe facebook.com/DirkvonderEhe


Aussagefähige Zuschriften an caragana(at)web.de

________________________

- Mecklenburg-Vorpommern - 

D-A230: Kleiner Biobetrieb auf Rügen sucht Mitstreiter / Mitgestalter


Wir suchen für unseren kleinen Biohof auf Rügen 1-2 junge Menschen die Lust haben bei uns einzusteigen. Hofladen, Landwirtschaft mit ext. Schafshaltung (ohne Schlachtung) u.a. liebes Getier wird uns langsam zu viel, alleine zu versorgen.

Du / ihr sollte(s)t möglichst Erfahrung in der Landwirtschaft mitbringen und Lust auf Verkauf in unserem vegan orientierten Hofladen und alles was da so dran hängt haben. Auf unserem Gelände stehen zu Wohnzwecken zur Zeit ein Wohnwagen, ein kleines Ferienhaus und das Wohnhaus zur Verfügung.

Wir haben eine website: www.ruegen.bio. Kontaktaufnahme dann gerne per Mail info(at)ruegen.bio

________________________

                     - Mecklenburg-Vorpommern -

 

D-A161: Bio Hof am Greifswalder Bodden zu verpachten


Nur 7 KM vor Greifswald liegt eine ehemalige LPG, die derzeit zu einem zeitgemäßen Biohof umgewandelt wird.

Dafür suchen wir einen Pächter, der mit Herz und Verstand anpackt.


10 Hektar gemisch Grün/Ackerland mit schöner Landschaftsstruktur

70*20 Meter Stallung mit angebautem Veredelungsgebäude

Maschinen/Lagerhalle 70*20 Meter

Mittig der Fläche befindet sich ein neu angelegter Brunnen mit hoher Förderleistung,

zusätzlich liegt Brauchwasser und Strom auf den Flächen

erste Traktoren und Maschinen vorhanden


Arrondiert zur Landwirtschaft befindet sich ein, nach Fertigstellung, 160qm Wohnhaus für den Betreiber.


Alle Ideen zur Umsetzung eines Betriebes welcher ehrliche Lebensmittel erzeugt erwünscht!

Durch die Lage ist eine Direktvermarktung sinnvoll, evtl. auch SolaWi.


Wir sind eine naturverbundene Familie mit 3 Kindern, leben angrenzend an den Betrieb im alten Gutshaus und schauen gerne über die Schulter wie echte Landwirtschaft geht.


Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!


nicki.busse(at)web.de oder 0176-32639870