Hofangebote in Niedersachsen


An dieser Stelle werden Anzeigen von Betrieben veröffentlicht, die einen Hofnachfolger suchen.

 

Mit den genannten Kontaktdaten, können Sie sich direkt mit den Nachfolgersuchenden in Verbindung setzen. 


Bei Chiffre-Anzeigen erfolgt eine automatische E-Mail-Weiterleitung, wenn im Betreff die Chiffre-Nr. genannt ist.


Hier können Sie selbst eine solche Anzeige aufgeben.

________________________

- Deutschland -

  

D-A137: Neue Projektidee sucht Mitentwickler*innen


Wir sind zu zweit und suchen Menschen, die bei unserer Hofprojektidee mitmachen wollen.

Eine erste Ideenentwicklung einer energieautarken Landwirtschaft (derzeit sind 10 ha angedacht) mit Arbeitspferden, Terra Preta, Market Gardening, Milchviehhaltung, SoLaWi, True Cost Accounting und zeitgemäßen Wohn- und Arbeitszeitkonzepten (mit Löhnen, die eine langfristige Perspektive ermöglichen) steht und kann jetzt gemeinsam weiterentwickelt und umgesetzt werden.

Wir möchten bereits jetzt in der Planung in flachen, aber entscheidungsfreudigen und Verantwortung übernehmenden Hierarchien arbeiten, dafür suchen wir dich!

Es gibt noch keinen konkreten Hof und auch der Standort ist noch offen, unsere Wurzeln sind in Norddeutschland.

Wenn du das interessant findest, freuen wir uns über eine Nachricht:

ann.mareike.lemme(at)googlemail.com

Mobil 0171 29 33 561

________________________

- Niedersachsen -


D-A134: Gemüsegärtner/-in für Solawi gesucht  


Anbieter: Solawi Pflanzgarten
Einsatzort: Hitzacker (Elbe)
Stellenart: Festanstellung in Voll- oder Teilzeit möglich
Beginn: ab 01.01.2020
Dauer: unbefristet


Wir suchen eine gärtnerische Unternehmerpersönlichkeit, die mit uns die Vision teilt, Landstädte zukünftig stärker regional zu versorgen und dies engagiert und selbstständig in einem ihn/sie unterstützenden Team umsetzt. Die Person sollte Erfahrungen im Gemüseanbau aufweisen können.


Wir sind eine Gruppe von Konsumenten, die derzeit eine Solawi gründen. Wir träumen davon, unsere Familien, Freunde und Nachbarn aus dem direkten Umfeld mit Gemüse und Obst zu versorgen. Unser erstes Ziel ist, eine Gemeinschaft mit ca. 40 Anteilen aufzubauen. Für die Zukunft können es auch gerne mehr werden.


Unsere Stärken sind:


  • Erfahrung - Das derzeitige Unterstützer-Team besteht aus fünf Personen. Zusammen decken wir langjährige Erfahrungen im Gemüseanbau, Obstbaumpflege, Vereinsrecht und -organisation ab. Wir sind alle Konsumenten
    und/oder Produzenten in Solawis gewesen und sind insofern mit der Funktionsweise und den Herausforderungen dieses Konzeptes wohl vertraut – auch mit Gründen für ein Scheitern.


  • Fläche - Eine geeignete Fläche von einem Hektar ist bereits angepachtet. Die Fläche ist harmonisch in eine Randlage der Kleinstadt Hitzacker eingefasst. Diverse Maßnahmen zur Bodenvorbereitung (Bodenbearbeitung-Gründüngung-Kompost) laufen bereits seit diesem Frühjahr. Eine Wasserversorgung und Zaunbau sind in Planung und werden bis zum Frühjahr abgeschlossen sein. Ein Folientunnel wird zurzeit angeschafft. Weitere Investitionen sind geplant, sollen aber eng mit dem Gärtner/-in abgesprochen werden.


  •  "Land & Leute“ - Hitzacker liegt beim Wendland und ist geprägt durch eine aktive Bürgerschaft, ein reichhaltiges Kulturangebot und seine Bildungseinrichtungen (u.a. Waldorfschule/-Kindergarten/Wald-Kindergarten).
    In der weiteren Region befinden sich ein Dutzend teilweise langjährig etablierte Solawis, so dass ein fachlicher Austausch gegeben ist. Es liegen bereits jetzt schon eine Reihe von Interessensbekundungen für eine Teilnahme an einer
    Solawi vor.


Wir orientieren uns an Grundsätzen der biologisch/biodynamischen Landwirtschaft. Wir würden uns sehr freuen, wenn der Gärtner/-in sich für die Bewirtschaftungsmethode des Market Gardening begeistern könnte und würden gerne Ansätze des biointensiven Anbaus verfolgen. Es ist uns wichtig, dass wir samenfeste Jungpflanzen aus der Region beziehen.


Wenn diese Anzeige Ihr / Dein Interesse geweckt hat, wenden Sie / Du Dich bitte für ein erstes Gespräch an:


Solawi Pflanzgarten Hitzacker e.V. i.G.
Ansprechpartner: Hans-Albrecht Wiehler

Tel.: 0176 61711080

Email: wiehler(at)wende.land

________________________

                                - Niedersachsen, Hessen, Thüringen -

 

D-A127: Grünlandbetrieb im Eichsfeld Dreiländereck Niedersachsen, Hessen, Thüringen. Nähe Göttingen und Kassel. 
 

Nachfolger gesucht für einen Betrieb mit Limousine Mutterkuhhaltung und Zucht von Islandpferden.

 

Bewirtschaftet werden 101 ha Grünland, 26 ha Ackerland sind verpachtet gegen Lieferung von 700t Maissilage und 80t Gerste, Hoffläche 12000qm, Stall für Mutterkühe und Bullenmast 840qm, Fahrsilo 270qm, Wirtschaftsgebäude 300qm, Reithalle 300qm, 11 Pferdeboxen, 3 Offenställe mit etwa 200qm, Ovalbahn mit Dressurviereck, Maschinen zur Werbung von Heu und Rundballensilage sind vorhanden.

 

Der Hof liegt am Rande des Ortes in einer hügeligen Landschaft mit freiem Zugang zum Reitgelände, 60 ha Grünland liegen direkt am Hof. Der Hof kann insgesamt abgegeben werden, lässt sich jedoch auch in Mutterkuhhaltung und Zucht und Pension von Pferden aufspalten.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de.  Bitte im Betreff Chiffre 0127 angeben (automatische E-Mail-Weiterleitung).

________________________

                     - Niedersachsen -

 

D-A116: Biomilchbetrieb im schönen Drömlich sucht Hofnachfolger-in

 

Unser liebevoll gestalteter Biomilch Betrieb in Niedersachsen sucht einen Nachfolger-in per sofort. Unsere 153 ha landwirtschaftlich genutzten Flächen liegen im Ortsteil Brechtdorf. Unser gut gepflegter Hof beherbergt aktuell 110 schwarzbunte Milchkühe, 90 Rinder aus eigener Nachzucht, Kälber, 9 Pferde, 2 Katzen, 1 Hund und natürlich meine Frau Christiane und mich, Eckard.

Unser Hof in Ortsrandlage bietet vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten; auch eine Direktvermarktung ließe sich problemlos gestalten.

 

Fakten zum Hof:
- 10.000qm Hoffläche, 2 Boxenlaufställe und Altgebäude
- 60 ha Acker auf überwiegend Sandböden mit 20 bis 40 Bodenpunkten
- 93 ha Grünland, davon 41 ha extensiv mit Naturschutzauflagen, Niedermoor
- 52 ha Intensive Mähweiden, davon 28 ha den Kühen direkt zugänglich
- Kuhstall 2002 neu errichtet
- Doppelzehner side by side Melkstand
- Mehrzweckhalle in Planung (für Maschinen-, Futter- und Strohlager)
- 9 Pferdeboxen zur Vermietung
- Reitplatz vorhanden mit idealem Ausreitgelände

Fakten zum Gebiet:
- Durchschnittlich 650 mm Jahresniederschläge
- Wasserschutzgebiet, dadurch zusätzliche Fördergelder
- östliche Stadtgrenze von Wolfsburg; gute Verkehrsanbindung; Gymnasium 6 km
- Kindergarten, Kirche und Sportanalgen im Dorf
- Haupt- und Realschule in Rühen 2 km
- ebenfalls in Rühen: Ärzte, Apotheke, Optiker,
- 2 Lebensmittelmärkte und diverse Geschäfte

Fakten zum Wohnhaus:
- Fachwerkhaus 260 qm Wohnfläche über drei Etagen
- Mehr als 7 Zimmer vorhanden
- Erdgeschoss als Anliegerwohnung mit Gartenzugang nutzbar

Kontaktaufnahme bitte per Email unter: schate(at)t-online.de

________________________

                   - Niedersachsen -

 

D-A100: GEWÄCHSHAUSANLAGE zu vermieten

 

Funktionsfähige Gewächshausanlage,
ca. 3,5 ha unter Glas,
einschl. der notwendigen Infrastruktur
ab sofort günstig zu vermieten.
Ort der Anlage: südlich Bremen
Derzeit sind die Anbauflächen „Bioland“ zertifiziert.

Bei Interesse bitte unter Angabe von Chiffre 0100 über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de (automatische E-Mail-Weiterleitung) melden.

________________________

 - Niedersachsen -

 

D-A041: Bioland Gemüse sucht Nachfolger

Für meine Gemüsegärtnerei nördlich von Osnabrück suche ich in naher Zukunft Menschen für die weitere Bewirtschaftung. 16,5 ha Pachtland plus eine junge Obstwiese , 2000m² Gewächshaus auf 1 ha eigener Hofstelle, Wohn - und Wirtschaftsgebäude in Lehmbauweise Baujahr 1996-98.

Jungpflanzenanzucht. Überwiegend Direktvermarktung (30- 90%.)

Der Betrieb ist seit 1989 Bioland zertifiziert. Und ist immer noch im Aufbau. Zur Zeit wird das Wirtschaftsgebäude erweitert und die Ackerfläche wächst ab dem Herbst auf 18,5- 20 ha. Die Bewirtschaftung ist seitens der Verpächter in ökologischer Anbauweise gewünscht.

 

Der Betrieb bietet eine sichere Existenzgrundlage für eine Familie oder 2- 3++ Inhaber.

Gute Geschäftsbeziehungen mit Kollegen und Regionalen Großhandel.

Langjährig gut eingearbeitetes Team steht zu dem Betrieb und deren weitere Endwicklung. Tiere gibt es keine.

Der Betrieb kann / soll gekauft oder Langfristig gepachtet werden. Nach einer gewissen Übergangszeit von ein Jahr ++ wollte ich mich nach Möglichkeit nach und nach einen neuen Lebensabschnitt zu wenden.

Bin aber in der Lage die Wohnräume für 4-5 Personen schon zu Anfang der Übergabe zu räumen.

 

Sie können mich gerne unter gruenzeug-s.puls(at)t-online.de kontaktieren.

________________________

 - Niedersachsen -


D-A036: Suche Hofnachfolger auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Niedersachsen
 

Wir haben 170 ha zu bewirtschaftende Ackerfläche mit Sauenanlage von 400 Sauen und dazu 2.300 Mastplätze. Ferner betreiben wir ein Lohnunternehmen für Getreide und Maisernte.

Eine Übergangszeit würden wir gewährleisten.

 

Voraussetzungen sind Erfahrungen in Ackerbau, Schweinehaltung und Lohnunternehmen.

Wir suchen jemanden, der den Mut hat, einen derartigen großen Betrieb führen zu wollen.

Übergabe auf Leibrente vorstellbar.

 

Handy: 0162-8218186

________________________

- Niedersachsen -


D-A015: Milchviehbetrieb - Hofnachfolger gesucht!


Sie sind interessiert in unseren größeren Milchviebetrieb in Niedersachsen als Mitarbeiter und später als Partner (Gesellschafter) einzusteigen und evtl. später zu übernehmen.

 

Dann melden Sie sich bei uns. Sie sollten eine landwirtschaftliche Ausbildung sowie Unternehmergeist haben. Als Mitgesellschafter benötigen Sie natürlich auch Kapital oder Sicherheiten.

 

Anfragen mit kompletter Adresse und Telefonnummer unter der E-Mail: kuhzucht(at)airmail.cc beantworten wir gerne.




Copyright © Martina Schaff