Hofangebote in Niedersachsen


An dieser Stelle werden Anzeigen von Betrieben veröffentlicht, die einen Hofnachfolger suchen.

 

Mit den genannten Kontaktdaten, können Sie sich direkt mit den Nachfolgersuchenden in Verbindung setzen. 


Bei Chiffre-Anzeigen erfolgt eine automatische E-Mail-Weiterleitung, wenn im Betreff die Chiffre-Nr. genannt ist.


Hier können Sie selbst eine solche Anzeige aufgeben.

________________________

- Niedersachsen - 

D-A154: Einen neuen Bio-Hof gründen - gemeinsam !


Nur 30 km von der Bremer Innenstadt entfernt Einen neuen Bio-Hof gründen – gemeinsam!


Ein alter Hof geht, ein neuer kommt. Und dafür suche ich – euch! Ihr habt eine gärtnerische oder landwirtschaftliche Ausbildung? Und Lust auf Selbstständigkeit und auf einen Bio-Betrieb vor den Toren Bremens? Dann lest einfach weiter.


Hintergrund: Durch unseren Demeter-Betrieb in Sandhausen wird eine Bundesstraße gebaut, wir müssen den Hof deshalb aufgeben. Aber ich möchte auf jeden Fall weiterhin aktiv in der Landwirtschaft tätig sein. Ein neuer Hof ist bereits gefunden. Jetzt suche ich Menschen, die gerne in die Selbstständigkeit einsteigen und einen Betrieb aufbauen und gestalten möchten – gemeinsam mit anderen.


Der neue Hof:

• ca. 30 km entfernt von der Bremer Innenstadt

• Bewirtschaftung 1980 eingestellt

• Gebäude und Stallungen in sehr gutem Zustand

• 25 ha Ackerfläche arrondiert direkt am Hof

Der Betrieb soll in eine Stiftung überführt und langfristig ökologisch bewirtschaftet werden. Dazu möchte ich einen Großteil der Erlöse aus unserer jetzigen Hofstelle in die Stiftung einbringen.


Meine bisherigen Ideen für den neuen Betrieb:

• Neubau von 1,1 ha Glasgewächshausfläche, Wirtschaftsgebäuden, Stall für kleine Mutterkuhherde

• weitere Tiere erwünscht

• Neuaufteilung der Flächen (Hecken, ggf. Streuobstwiesen, Regenwasser-Teich etc.) und Gebäude (Umnutzung des alten Kuhstalls zu Gruppen- und Arbeitsräumen für pädagogische oder künstlerische Tätigkeiten)

• gerne auch Aufbau einer Solawi

Dazu und für vieles andere brauche ich euch! Platz für eine Familie wäre sofort verfügbar, weiterer Wohnraum kann ausgebaut werden. Eine gute gärtnerische oder landwirtschaftliche Ausbildung und etwas Erfahrung ist nötig, um die Potentiale des Betriebs zu nutzen. Die Startbedingungen sind gut – und es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten.


Über mich:

• 61 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder

• 1986 Seiteneinsteiger auf einem kleinen Biobetrieb

• 1992 Erwerb der jetzigen Hofstelle (gut 17 ha, Schwerpunkt Glasgewächshäuser, Mutterkühe, intensive Kompostwirtschaft, Imkerei, Mosterei; Vermarktung über Hofladen, Märktstände in Bremen sowie Bio-Großhandel; regelmäßige Besuche von Kindergärten und Schulklassen) I


ch freue mich, von euch zu hören! Martin Clausen Tel. 0175 503 7685 m.clausen(at)t-online.de

________________________

- Niedersachsen - 

D-A145: Sie suchen die echte Herausforderung? Hofprojekt sucht NachfolgerIn! Hier finden Sie diese!


Milchviehbetrieb (100 Tiere), Hofmolkerei, Café, Ferienwohnungen.

Wir suchen fleißige, innovativ denkende Menschen, die sich freuen würden, unseren zukunftsfähigen Betrieb fortzuführen.

Die Betriebszweige Molkerei, Café und Fewo's sind noch jung und ausbaufähig.

Alles ist neu, es gibt keine Renovierungsstaus, man muss nur Energie haben und arbeiten wollen. Für eine Einzelperson ist die Herausforderung zu groß.

Mindestanforderung: Sehr gute Kenntnisse in der Milchviehhaltung, nur von exzellenten Tieren bekommt man exzellente Milch für die Weiterverarbeitung.

24/07? Nein danke! Dann brauchen Sie sich nicht melden. Eine Betriebsleitung ist nicht leicht, sie erfordert Knowhow, Freude, Elan. Ein guter Mitarbeiterstab ist vorhanden. Wollen Sie sich dieser Herausforderung stellen?


Kontaktaufnahme per E-Mail über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de. Bitte im Betreff Chiffre-Nr. 0145 angeben (automatische E-Mail-Weiterleitung).

________________________

- Deutschland -

  

D-A137: Neue Projektidee sucht Mitentwickler*innen


Wir sind zu zweit und suchen Menschen, die bei unserer Hofprojektidee mitmachen wollen.

Eine erste Ideenentwicklung einer energieautarken Landwirtschaft (derzeit sind 10 ha angedacht) mit Arbeitspferden, Terra Preta, Market Gardening, Milchviehhaltung, SoLaWi, True Cost Accounting und zeitgemäßen Wohn- und Arbeitszeitkonzepten (mit Löhnen, die eine langfristige Perspektive ermöglichen) steht und kann jetzt gemeinsam weiterentwickelt und umgesetzt werden.

Wir möchten bereits jetzt in der Planung in flachen, aber entscheidungsfreudigen und Verantwortung übernehmenden Hierarchien arbeiten, dafür suchen wir dich!

Es gibt noch keinen konkreten Hof und auch der Standort ist noch offen, unsere Wurzeln sind in Norddeutschland.

Wenn du das interessant findest, freuen wir uns über eine Nachricht:

ann.mareike.lemme(at)googlemail.com

________________________

                                - Niedersachsen, Hessen, Thüringen -

 

D-A127: Grünlandbetrieb im Eichsfeld Dreiländereck Niedersachsen, Hessen, Thüringen. Nähe Göttingen und Kassel. 
 

Nachfolger gesucht für einen Betrieb mit Limousine Mutterkuhhaltung und Zucht von Islandpferden.

 

Bewirtschaftet werden 101 ha Grünland, 26 ha Ackerland sind verpachtet gegen Lieferung von 700t Maissilage und 80t Gerste, Hoffläche 12000qm, Stall für Mutterkühe und Bullenmast 840qm, Fahrsilo 270qm, Wirtschaftsgebäude 300qm, Reithalle 300qm, 11 Pferdeboxen, 3 Offenställe mit etwa 200qm, Ovalbahn mit Dressurviereck, Maschinen zur Werbung von Heu und Rundballensilage sind vorhanden.

 

Der Hof liegt am Rande des Ortes in einer hügeligen Landschaft mit freiem Zugang zum Reitgelände, 60 ha Grünland liegen direkt am Hof. Der Hof kann insgesamt abgegeben werden, lässt sich jedoch auch in Mutterkuhhaltung und Zucht und Pension von Pferden aufspalten.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de.  Bitte im Betreff Chiffre 0127 angeben (automatische E-Mail-Weiterleitung).

________________________

                     - Niedersachsen -

 

D-A116: Biomilchbetrieb im schönen Drömlich sucht Hofnachfolger-in

 

Unser liebevoll gestalteter Biomilchbetrieb in Niedersachsen befindet sich am Westrand des Drömlings, eines Niedermoores im Allerurstromtal. Unsere Hofstelle ist geräumig und bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die Stadtnähe zu Wolfsburg bietet sich auch  die Eirichtung einer Direktvermarktung an. Der Hof ist Teil eines Rundlings in Ortsrandlage. Unsere 110  sb. Kühe brauchen nur einen Feldweg überqueren , um 28 ha Weideland abzugrasen.


Fakten zum Hof:

  • 10000 qm Hoffläche, 2 Boxenlauställe und Altgebäude
  • Doppel-10ner Side- by-Side Melkstand
  • Neue Mehrzweckhalle 2020 für Kraftfutteranlage, Stroh und Maschinen
  • Wohnhaus mit eigenem Zugang
  • 60 ha Acker, 20 bis 40 BP, Kleegras, Mais, Getreide, Lupinen
  • 95 ha Grünland im Naturschutzgebiet
  • davon 50 ha intensive Mähweiden und 45 ha extensive Wiesen mit Naturschutzauflagen

 

Fakten zum Gebiet:   

        -     durchschnittlich 650 mm Niederschlag

        -     Wasserschutzgebiet, dadurch zusätzliche Fördergelder

        -     östliche Stadtgrenze von Wolfsburg, gute Verkehrsanbindung, Gymnasium 6 km

        -     Kindergarten, Kirche und Sportanlagen im Dorf

        -     Haupt und Realschule in Rühen, 2 km

        -     ebenfalls in Rühen: Ärzte, Apotheke, Optiker,

              2 Lebensmittelmärkte und diverse Geschäfte

 

Wir suchen Jemanden, oder auch Zwei, die Lust zu Kühen haben, sich aber auch der Belastung bewusst sind. Die Ideen mitbringen und Spaß daran haben Neues zu entwickeln.


Kontaktaufnahme bitte per Email unter: schate(at)t-online.de

________________________

                   - Niedersachsen -

 

D-A100: GEWÄCHSHAUSANLAGE zu vermieten

 

Funktionsfähige Gewächshausanlage,
ca. 3,5 ha unter Glas,
einschl. der notwendigen Infrastruktur
ab sofort günstig zu vermieten.
Ort der Anlage: südlich Bremen
Derzeit sind die Anbauflächen „Bioland“ zertifiziert.

Bei Interesse bitte unter Angabe von Chiffre 0100 über kontakt(at)hof-gesucht-gefunden.de (automatische E-Mail-Weiterleitung) melden.

________________________

 - Niedersachsen -

 

D-A041: Bioland Gemüse sucht Nachfolger

Für meine Gemüsegärtnerei nördlich von Osnabrück suche ich in naher Zukunft Menschen für die weitere Bewirtschaftung. 16,5 ha Pachtland plus eine junge Obstwiese , 2000m² Gewächshaus auf 1 ha eigener Hofstelle, Wohn - und Wirtschaftsgebäude in Lehmbauweise Baujahr 1996-98.

Jungpflanzenanzucht. Überwiegend Direktvermarktung (30- 90%.)

Der Betrieb ist seit 1989 Bioland zertifiziert. Und ist immer noch im Aufbau. Zur Zeit wird das Wirtschaftsgebäude erweitert und die Ackerfläche wächst ab dem Herbst auf 18,5- 20 ha. Die Bewirtschaftung ist seitens der Verpächter in ökologischer Anbauweise gewünscht.

 

Der Betrieb bietet eine sichere Existenzgrundlage für eine Familie oder 2- 3++ Inhaber.

Gute Geschäftsbeziehungen mit Kollegen und Regionalen Großhandel.

Langjährig gut eingearbeitetes Team steht zu dem Betrieb und deren weitere Endwicklung. Tiere gibt es keine.

Der Betrieb kann / soll gekauft oder Langfristig gepachtet werden. Nach einer gewissen Übergangszeit von ein Jahr ++ wollte ich mich nach Möglichkeit nach und nach einen neuen Lebensabschnitt zu wenden.

Bin aber in der Lage die Wohnräume für 4-5 Personen schon zu Anfang der Übergabe zu räumen.

 

Sie können mich gerne unter gruenzeug-s.puls(at)t-online.de kontaktieren.

________________________

 - Niedersachsen -


D-A036: Suche Hofnachfolger auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Niedersachsen
 

Wir haben 170 ha zu bewirtschaftende Ackerfläche mit Sauenanlage von 400 Sauen und dazu 2.300 Mastplätze. Ferner betreiben wir ein Lohnunternehmen für Getreide und Maisernte.

Eine Übergangszeit würden wir gewährleisten.

 

Voraussetzungen sind Erfahrungen in Ackerbau, Schweinehaltung und Lohnunternehmen.

Wir suchen jemanden, der den Mut hat, einen derartigen großen Betrieb führen zu wollen.

Übergabe auf Leibrente vorstellbar.

 

Handy: 0162-8218186

________________________

- Niedersachsen -


D-A015: Milchviehbetrieb - Hofnachfolger gesucht!


Sie sind interessiert in unseren größeren Milchviebetrieb in Niedersachsen als Mitarbeiter und später als Partner (Gesellschafter) einzusteigen und evtl. später zu übernehmen.

 

Dann melden Sie sich bei uns. Sie sollten eine landwirtschaftliche Ausbildung sowie Unternehmergeist haben. Als Mitgesellschafter benötigen Sie natürlich auch Kapital oder Sicherheiten.

 

Anfragen mit kompletter Adresse und Telefonnummer unter der E-Mail: kuhzucht(at)airmail.cc beantworten wir gerne.




Copyright © Martina Schaff