Hofangebote in Nordrhein-Westfalen


An dieser Stelle werden Anzeigen von Betrieben veröffentlicht, die einen Hofnachfolger suchen.

 

Mit den genannten Kontaktdaten, können Sie sich direkt mit den Nachfolgersuchenden in Verbindung setzen. 


Hier können Sie selbst eine solche Anzeige aufgeben.


Kontaktforum Hofübergabe

- Lebenswerke übergeben - Lebenswerke neu beginnen -

Am 07.+ 08.12.22 in Eberswalde. Weitere Informationen im Flyer und online-Anmeldung


Hofübergabe für Biobetriebe

Seminar am 08.12.22 in Aichach. Infos hier


________________________

- Nordrhein-Westfalen -


D-A256: Pächter:Innen/Betriebsleiter:Innen gesucht für den Marienhof ab März 2023


Das Gut Marienhof und der Wünnerhof sind zwei Demeter-Betriebe in der Elfringhauser Schweiz, nahe Hattingen im Bergischen Land. Der Wünnerhof ist seit 2021 Demeter-Betrieb und hat seinen Schwerpunkt im Gemüsebau.

Hier werden 200 Hennen mit ihren Hähnen in einem Mobilstall versorgt.

Das Gut Marienhof ist seit 1985 Demeter-Betrieb und hat seinen Schwerpunkt in der Landwirtschaft. Hier werden insgesamt 50ha landwirtschaftliche Nutzfläche bewirtschaftet, 14 ha davon Acker -und Futterbau und 36ha Grünland. Der Viehbereich umfasst 14 Braunvieh Milchkühe mit Aufzucht, deren Nachzucht und Mastschweine.

Neben der eigenen Milchverarbeitung am Hof entsteht aus der Milch Käse in einer benachbarten Hofkäserei. Unser Fleisch verarbeiten wir in Zusammenarbeit mit einem regionalen Metzger. Die Vermarktung erfolgt für beide Höfe über einen Hofladen auf dem Wünnerhof, einem Marktstand, die Abokiste sowie regionale Handelspartner.

Auf dem Gut Marienhof leben und arbeiten 30 zu betreuende Erwachsene.

Die sozialtherapeutische Einrichtung Troxler Haus gGmbH aus Wuppertal betreibt hier eigenständige Werkstätten als Gärtnerei, Holzwerkstatt und Hauswirtschaft in guter Zusammenarbeit. Die Landwirtschaft arbeitet davon wirtschaftlich unabhängig.


Gesucht werden Betriebsleiter:innen / Pächter:innen für den Marienhof und seiner weiteren Entwicklung in Kooperation mit dem Wünnerhof.

Erwartet wird die Nähe zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft, Sozialkompetenz und ausreichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Führung eines vielseitigen Betriebes.

Frisch renovierter und großzügiger Wohnraum ist vorhanden.


Kontakt: Bettina Wamsler 01717508387 bettinawamsler(at)aufdemhorst.de

________________________

- Nordrhein-Westfalen -


D-A251: Wir suchen Mitstreiter für folgendes Projekt: Selbstversorgerhof, tiergestützte Therapie, Seminare, Pädagogik, also für einen Selbstversorgerhof und ein Therapiezentrum in wunderschöner ländlicher Lage in NRW, nahe Wuppertal


Wir suchen langfristige Mitstreiter für den Aufbau und die Durchführung von einem Selbstversorgerhof sowie eines Therapiezentrums. Gemeint ist damit der Anbau von Gemüse und Obst und auch das Vermarkten. Gleichzeitig soll ein Therapiezentrum mit Seminarbetrieb und Reitbetrieb aufgebaut werden. Die Themen sind tiergestützte Therapie in naturnaher Umgebung, gelebte Mensch Tier Begegnungen, im Wesentlichen mit Pferden und Hunden, aber auch mit anderen Tieren. Weitere Themen sind Natur aus der Nähe erleben, naturpädagogische Aktionen, Natur- und Artenschutz, Soziales, gesunde Ernährung, Gesundheit, Regeneration, Bewegung, Coaching, Bio-Landwirtschaft, Erlebnispädagogik, Waldpädagogik, Musikworkshops, Kultur, etc.


Es sollen Workshops, Fortbildungen und Seminare angeboten werden. Übernachtungsmöglichkeiten für 12 Seminarteilnehmer sind gegeben. Ein Seminarraum und weitere Räume stehen zur Verfügung ebenso ein Reitplatz, ein Roundpen, Außengelände, Wald, Gemüsegarten, Gewächshäuser. Wohnraum ist ebenfalls vorhanden.


Die Infrastruktur ist vorhanden. Gesucht werden wache, aufgeweckte normale Menschen mit landwirtschaftlichem Hintergrund und/oder Gemüse/Obstanbauerfahrung und/oder tiergestützte Therapieerfahrung sowie Pferdeerfahrung mit Interesse an Langfristigkeit und Nachhaltigkeit.


Wer sich angesprochen fühlt und Interesse hat, bei so einem Projekt mitzumachen, der kann sich gerne melden: will(at)gismo-ag.de

________________________

                                - Nordrhein-Westfalen -

 

D-A125: Junge(r) Hofnachfolger / Pächter aus Altersgründen gesucht

 

Der 25ha arrondierte Ackerbaubetrieb befindet sich im Kreis Gütersloh.
Schwerpunkt des Betriebes war die Legehennenhaltung (aber vieles anderes ist auch möglich).


Eine landwirtschaftliche Ausbildung und Berufserfahrungen oder auch kaufm. Ausbildung wären von Vorteil.  Um den sehr gut laufenden Gewerbebetrieb (Handel) gleich oder später zu übernehmen ist auch Führerschein CE erforderlich!


Startkapital sollte vorhanden sein um das Inventar zu übernehmen.


Große Wohnung auf dem Hof vorhanden.


Bitte aussagekräftige Mail mit Lebenslauf an: Neu.J.2017(at)t-online.de

________________________ 

 - Nordrhein-Westfalen -

 

D-A065: Junge(r) Hofnachfolger/Pächter aus Altersgründen gesucht

 

Der 25ha arrondierte Ackerbaubetrieb befindet sich im Kreis Gütersloh. Schwerpunkt des Betriebes war die Legehennenhaltung (aber vieles anderes ist auch möglich).

 

 

Eine landwirtschaftliche Ausbildung und Berufserfahrungen oder auch kaufm. Ausbildung wären von Vorteil.  Um den sehr gut laufenden Gewerbebetrieb (Handel) gleich oder später zu übernehmen ist auch Führerschein CE erforderlich!

 

Große Wohnung auf dem Hof vorhanden.

 

Bitte aussagekräftige Mail mit Lebenslauf an: Neu.J.2017(at)t-online.de

________________________

- Nordrhein-Westfalen -

 

D-A051: Welche junge Familie oder Gemeinschaft sucht einen Öko-/ Grünlandbetrieb zur Weiterbewirtschaftung!

 

Unser Betrieb wird nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet und liegt in NRW. Fast die gesamte Fläche ist arrondiert und liegt zusammenhängend um den Hof. Dies sind ca. 30ha Grünland, dazu kommen noch 3ha Forst. Es werden ca. 50 Milchkühe gehalten, die Milch wird von einer kleinen Biomolkerei aus NL zu ausschließlich Käse verarbeitet.

 

Kühe wären kein muss… eine andere Ausrichtung auf Schaf-, Ziegen-, oder Legenhennen-Haltung inkl. Streuobstwiese könnte ich mir auch gut vorstellen.

 

Wir/ Ich freuen uns darauf, mit engagierten, verantwortungsbewussten ehrlichen Menschen dem Hof eine weitere Zukunftsperspektive im Sinne der ökologischen Landbewirtschaftung zu geben. Wohnraum ist reichlich vorhanden.

 

Freue mich auf aussagekräftige ausführliche Bewerbungen unter naturnah56(at)web.de Tel.: 0177-2759142

 

Der Biobauer.